Eröffnung von Thundergate verzögert

20160718181022_1

[Alda­cor Spire ] Die Eröff­nung der ersten städtis­chen Can­tina “Thun­der­gate” hat sich um unbes­timmte Zeit verzögert. Grund seien nicht aus­re­ichende Brand­schutzvorkehrun­gen, so Mit­glied des Stad­trats Isroka Light­wave.

20160718181055_1
Der neue Theken­bere­ich der Can­tina

Beim Bau seien einige Brand­szenar­ien nicht berück­sichtigt wor­den, es wur­den beispiel­sweise ver­stärkt Fack­eln als Leucht­mit­tel im Innen­bere­ich der Gast­stätte ange­bracht. Die Rauchen­twick­lung sei laut Light­wave “Selbst für sehr tol­er­ante Gäste unzu­mut­bar”. Die Sach­lage werde nun bei einer Ratssitzung im Laufe der Woche besprochen. “Wir wer­den eine Lösung finden”, sagt Light­wave zuver­sichtlich. Indes ver­weist er auf die neue Theke, die frühzeitig fer­tig gestellt wer­den soll: “Wir haben hier ganze Arbeit geleis­tet und müssen ihr nur noch den let­zten Schliff ver­passen.” Auf die Frage wann die Eröff­nung von “Thun­der­gate” stat­tfindet antwortet Light­wave nicht. Es bleibt dem­nach offen, wann die Can­tina zur kul­turel­len Bere­icherung von Alda­cor Spire beitra­gen wird.

 

One thought on “Eröffnung von Thundergate verzögert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.